Barrierefrei zum Frühlingsfest – Aktivkreis unterstützt mit der netten Toilette

Foto: Creative Commons Licence

Foto: Creative Commons Licence

Frühling! Die inzwischen etwas kräftigere Märzsonne lockt schon seit einigen Tagen zum Phoenixsee. Am kommenden Wochenende lockt Hörde an drei Tagen mit dem Frühlingsfest Besucher aus Nah und Fern in die Fußgängerzone und zum Rummel auf dem Stiftsplatz. Besonderes Highlight für Shoppingbegeisterte ist der verkaufsoffene Sonntag, am 20.3. von 13 bis 18 Uhr.

Marianne Diel, Mitglied im Aktivkreis Hörde, betreut am Sonntag bereits ab 12 Uhr die barrierefreie Toilette in der Bezirksverwaltungsstelle. Dort informiert sie auch über Ihr Angebot für Menschen mit Handicap und stellt Ihre Aktion „Von Mensch zu Mensch – Brücken bauen“ vor.

Ein erstes Treffen findet am Donnerstag, den 7. April 2016 im Büro der Hörder Stadtteilagentur, Alfred-Trappen-Straße 18 statt. Eingeladen sind alle, die in ihrem Alltag Unterstützung bedürfen und alle, die gern Unterstützung geben.

Der Hörder Frühling findet 2016 zum 10. Mal statt, Beginn ist Freitag, der 18.3.2016 um 15 Uhr. Veranstalter ist Rudolf Isken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*